Beim Grossen Preis von Miami vom vergangenen Sonntag unterlief Alfa-Sauber-Fahrer Valtteri Bottas (32) in der Schlussphase ein entscheidender Fahrfehler. Die Folge: Der Finne fällt von Platz 5 auf Rang 7 zurück und muss den beiden Silberpfeilen George Russell (24) und Lewis Hamilton (37) den Vortritt lassen.

Jetzt revanchiert sich der Finne auf ganz besondere Art und sorgt im Netz dafür, dass die anderen ihn – buchstäblich – von hinten sehen. Das sorgt auch bei seinem Ex-Team Mercedes für Lacher.




Disclaimer- This content is from the following URl. If the content is not loading properly then please click the button below and read the full article.

x